Bild ist nicht verfügbar
    Richter*innen und Staatsanwält*innen

    Richter*innen oder Staatsanwält*innen benötigen für ihr berufliches Haftungsrisiko eine Versicherung, die sie vor den finanziellen Folgen des Haftungsrisikos für falsche Diensthandlungen schützt. Eine wichtige Komponente ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung.

    Slider