Staatliche Zulagen

Ein Bausparvertrag ist die ideale Starthilfe für den Vermögensaufbau. Zulagen und Steuervorteile sorgen für Rückenwind. Keine andere Sparform wird derart vom Staat unterstützt. Sichern Sie sich mit Wüstenrot Wohnsparen die maximale Förderung vom Staat.

Hier geben wir Euch einen Überblick über alle Zulagen und Steuervorteile.

  • Wohnungsbauprämie1 jährlich auf Sparbeiträge bis zu 512 Euro (Alleinstehende) bzw. 1.024 Euro (Verheiratete oder eingetragene Lebenspartner) – das macht rund 45 Euro bzw. 90 Euro. Die Einkommensgrenze dafür liegt bei 25.600 Euro für Alleinstehende und bei 51.200 Euro für Verheiratete oder eingetragene Lebenspartner.

  • 9% Arbeitnehmer-Sparzulage jährlich für die Anlage der vermögenswirksamen Leistungen in Höhe von bis zu 470 Euro, maximal 43 Euro je Arbeitnehmer und Jahr. Die Einkommensgrenze dafür liegt bei 17.900 Euro für Alleinstehende und bei 35.800 Euro für Verheiratete oder eingetragene Lebenspartner.

Bei Wohnriester , sind diese staatlichen Förderungen möglich:

  • 154 Euro Grundzulage jährlich für Alleinstehende – Verheiratete oder eingetragene Lebenspartner/innen können das Doppelte erhalten

  • 300 Euro jährliche Kinderzulage für jedes kindergeldberechtigte Kind, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro

  • Steuerliche Abzugsfähigkeit der Riester-Beiträge: Für die maximale Zulagenförderung müssen jährlich 4% des Vorjahres-Bruttoeinkommens bis maximal 2.100 Euro abzüglich der zu erwartenden Zulagen geleistet werden.
1Es gelten Einkommensgrenzen und Höchstbeträge. Anspruchsberechtigung vorausgesetzt.

Merkzettel

Der Merkzettel ist zur Zeit noch leer.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben und einfach unseren Newsletter abonnieren.

Vor Ort

Kompetente persönliche Ansprechpartner/innen in den Regionen.

Gestern. Heute. Morgen. Die Rente muss reichen

Kampagnenbanner verdiMS01

mis2